_12x0.de

_login


    Regist
Sprache / Language:

_ads




  » Forum » Mischpulte / Mixer / Digital Mixing (english & german) » Digital Mixing » Reicht der PC für Serato???

Reicht der PC für Serato???
Affenbande
Haudegen

User Pic

Posts: 522
# 18.12.2009 - 12:53:05
    zitieren



ich spiele mit dem Gedanken einen PC direkt in mein Case zu bauen.
Aber da ich mich mit PC´s nicht so gut auskenne, würde mich mal interessieren was ihr dazu meint.
Reicht die Kiste hier zB aus für Serato=?
Ebaylink

der Hätte auch genug USB Anschlüsse und ca 2he Einbauhöhe.


.
Unhuman
Haudegen

User Pic

Posts: 884
# 18.12.2009 - 15:33:48
    zitieren



ich denke schon nur evtl etwas mehr Ram
Forceware
Doppel-As

User Pic

Posts: 428
# 18.12.2009 - 15:34:35
    zitieren



Jup, reicht:)

Mein alter Serato Rechner war noch schwächer und es lief trotzdem einwandfrei:)
Forceware
Doppel-As

User Pic

Posts: 428
# 18.12.2009 - 15:35:10
    zitieren



 Zitat von Unhuman

ich denke schon nur evtl etwas mehr Ram


Serato braucht mit 2 laufenden Decks nichma die Hälfte von den 512;)
Affenbande
Haudegen

User Pic

Posts: 522
# 18.12.2009 - 17:20:19
    zitieren



spitze, dann muss ich nur nochmal gucken ob das von den Maßen klappt.
512 MB RAM würden max. 13 Euro bei Ebay kosten,
Ich denke das wäre auch noch drin.

Zur Zeit gibts Probleme mit dem Laptop wenn ich die Latenz auf ganz klein stelle.
Und mein Denon HC4500 Controller hängt sich auch ab und zu auf.
Alex
gelöschter User
# 11.02.2012 - 00:52:59
    zitieren



Nabend!

Ich würde mir dann auch mal gerne einen extra Serato Rechner zusammen schrauben.

Meine Anforderungen sind generell nicht hoch. Im Prinzip hätte ich es nur gerne klein. Und es sollte natürlich genug Power für evtl. Midi Geschichten zur Verfügung stehen.
Derzeit nutze ich ja mein Asus Notebook von 2006, das uns in den Jahren wirklich gute Dienste geleistet hat. Aber wie schon erwähnt muß ich damit auf ScratchLive 1.9 bleiben um vernünftig drehen zu können.
Prinzipiell braucht man doch nur eine fähige CPU und ausreichend RAM. Dazu natürlich Gbit Netzwerk. Will hier nämlich auch das Gefühl haben die Tracks würden auf der Platte liegen. Wie bei kaype! *schwärm* Hab zwar auch nur Ladezeiten von 2 Sekunden, aber wie gesagt. Die Gesamtperfomance ist doch mittlerweile nicht mehr UpToDate

Grüße
Forceware
Doppel-As

User Pic

Posts: 428
# 11.02.2012 - 01:55:25
    zitieren



 Zitat von Alex

Prinzipiell braucht man doch nur eine fähige CPU und ausreichend RAM. Dazu natürlich Gbit Netzwerk.


Eben :)

Ich würde einfach mal quer durch die Bucht fahren und mir alles aus gebrauchten Teilen zusammenstellen. Dazu dann noch ein schönes kleines Gehäuse aussuchen.
Irgend ein Core2Duo oder was vergleichbares von AMD sollte doch locker reichen. Vielleicht jetzt nicht den ältesten oder schwächesten...Dazu 4gb ddr3 ram und die Kiste sollte perfekt rennen :)
(ddr3 vorallem weil es um Welten günstiger ist als ddr2)

Gruß :)


Zuletzt modifiziert von Forceware am 11.02.2012 - 01:56:01
kaype
König

User Pic

Posts: 4485
# 11.02.2012 - 12:15:31
    zitieren



In meinem läuft nen E7400 Core2Duo mit 4GB Ram und einer 60gb SSD. Der ganze kram hat mich gebraucht bei ebay keine 200€ gekostet.

Win7 drauf, läuft.

Aber irgendwas von AMD sollte es auch tun, in meinen Mame PC hab ich nen kleines ASRock Mainboard mit Athlon X4 640 oder so drin ... 4 Kerne, 3Ghz und 4gb DDR3 Speicher ... fertig. Rennt wie sau. Das hat als Hardware auch nur um die 100€ gekostet. µATX GEhäuse und ne Platte dazu, fertig.

grüße, Fabian
thodey
Grünschnabel

User Pic

Posts: 47
# 22.03.2012 - 01:15:14
    zitieren



versteh ich nicht warum alle auf performence setzen ich hab ein ca 3 jahre alten acer lap mit celleron cpu und 2gb ddr2 ram und serato läuft stabil aber auch nur da ich als betriebssystem kein win nutze sondern mir unbuntu drauf gespielt hab das läuft stabiler als win und hat weniger im hintergrund mit laufen

nicht der pc bzw der lap und die verbeute performence sind das problem das betriebssystem ist es :)


http://thodey.th.funpic.de
http://www.facebook.com/pages/DJ-Team-Thodey/243396729041695
kaype
König

User Pic

Posts: 4485
# 23.03.2012 - 15:08:06
    zitieren



Wie sehr nutzt du die Effekte von Serato? :)
thodey
Grünschnabel

User Pic

Posts: 47
# 25.03.2012 - 03:22:04
    zitieren



effekte im club ? never

http://thodey.th.funpic.de
http://www.facebook.com/pages/DJ-Team-Thodey/243396729041695
kaype
König

User Pic

Posts: 4485
# 25.03.2012 - 16:42:26
    zitieren



Geht ja nicht um den ORT sondern um das Gerät. Seitdem Serato die effekt implementiert hat wirds CPU technisch echt dünn bei lahmen kisten. Betriessystem hin oder her.

grüße, Fabian
Forceware
Doppel-As

User Pic

Posts: 428
# 25.03.2012 - 22:13:28
    zitieren



Macht doch einen keinen Spaß wenn die Kiste ständig am Limit läuft...
thodey
Grünschnabel

User Pic

Posts: 47
# 25.03.2012 - 23:57:03
    zitieren



für ein Mac fehlt mir leider noch die Kohle aber wenn die da ist hohle ich mir ein Mac Book

http://thodey.th.funpic.de
http://www.facebook.com/pages/DJ-Team-Thodey/243396729041695
Forceware
Doppel-As

User Pic

Posts: 428
# 26.03.2012 - 21:52:07
    zitieren



 Zitat von thodey

für ein Mac fehlt mir leider noch die Kohle aber wenn die da ist hohle ich mir ein Mac Book


Wirst dein Spaß mit haben ;)