_12x0.de

_login


    Regist
Sprache / Language:

_ads




  » Forum » Plattenspieler (german only - please!) » 12x0 - Modding » 1210er in Ipanemabraun

[ 1 | 2 ]
1210er in Ipanemabraun
kaype
König

User Pic

Posts: 4449
# 12.10.2011 - 11:50:25
    zitieren



Moin,

mal wieder ein nettes Projekt.

Das Deck habe ich bei einem anderen Auftrag für schmale Münze in Zahlung genommen. Leider war es total fertig. Pitch hin, Tonarm tod, mit der Dose lackiert ... schlechter ging es kaum, kein deckel, kein system, kein singlepuck, kein nix.

Eigentlich wollte ich ihn schlachten, aber ein Kollege von mir hatte den Wunsch nach einem Hifideck und so wurde der "Leiche" ein 2. Leben spendiert. Ich habs irgendwie verpeilt von dem traurigen Ausgangs1210er ein Foto zu machen, zu kann ich euch "leider" nur das fertige Produkt presentieren.

Gemacht wurde jedenfalls:
  • Tonarm NEU
  • Tonarmauflage NEU
  • Audiokabel NEU
  • Pitch NEU
  • Ornament NEU
  • Pitchknopf NEU
  • Start/Stop Knopf NEU
  • Deckelaufnahmen NEU
  • Deckel, Singlepuck und Gummimatte gebraucht ergänzt
  • Altes Gehäuse von der gruseligen Lackierung befreit (ging mit Lösemittel) und neu Lackiert in Audi Ipanema Braun
  • LED Umbau komplett in warmweiß
  • System wird ein Ortofon Vinyl Master Red ... für Hifi halt

Unterm Strich, ein Deck zum verlieben :)

























grüße, Fabian
Affenbande
Haudegen

User Pic

Posts: 522
# 12.10.2011 - 14:04:06
    zitieren



Sieht nobel aus.
Ist der Teller auch neu?
kaype
König

User Pic

Posts: 4449
# 12.10.2011 - 15:36:10
    zitieren



Ne ... nur gereinigt ... der sah lustigerweise wirklich gut aus ... im gegensatz zum rest vom deck ;)
adventure-team
Stammgast

User Pic

Posts: 127
# 12.10.2011 - 15:40:52
    zitieren



Respekt, sieht verdammt gut aus.

Wer brauch da noch einen Audi......

Gruß vom Sandhaufen
Heiner
Forceware
Doppel-As

User Pic

Posts: 428
# 12.10.2011 - 21:13:38
    zitieren



Schönes HiFi Deck :)

@kaype: Was kostet die Lackierung 2er Decks nochmal bei nem "normalen" Lacker? Habe mich bisher nicht getraut da meine Decks doch hin und wieder mal ohne Case das Haus verlassen und das wäre mir mit frischer Lackierung doch zu Schade... Aber langsam reizt es mich immer mehr :)


Zuletzt modifiziert von Forceware am 12.10.2011 - 21:14:13
kaype
König

User Pic

Posts: 4449
# 12.10.2011 - 22:35:49
    zitieren



Also ich zahl 70€ pro Deck :)

Bin mit der Arbeit aber auch immer sehr zufrieden und geb das Case wie es ist hin, rest macht mein Lacker (vorarbeiten, reinigen, lackieren, finish)

grüße, Fabian
Frank Cellar
Einmalposter
Posts: 8
# 13.10.2011 - 18:17:43
    zitieren



saustark ! :)
Forceware
Doppel-As

User Pic

Posts: 428
# 14.10.2011 - 00:21:36
    zitieren



 Zitat von kaype

Also ich zahl 70€ pro Deck :)

Bin mit der Arbeit aber auch immer sehr zufrieden und geb das Case wie es ist hin, rest macht mein Lacker (vorarbeiten, reinigen, lackieren, finish)

grüße, Fabian


Puh, das ist schon eine ganze Menge...

Hast du schonmal testweise probiert mit der Dose oder dem Kompressor ein Case zu lackieren?
Ist schon klar, dass es damit nie 100%ig so werden kann wie vom Lacker, aber da das Case ja keine wirklich große Oberfläche ist, sollte man mit ein bisschen Übung doch auch selbst ein halbwegs vernünftiges Ergebnis erreichen, oder?
Affenbande
Haudegen

User Pic

Posts: 522
# 14.10.2011 - 00:51:06
    zitieren



es gibt Dinge von denen man auch als super Heimwerker lieber die Finger lässt :D

Lackieren ist eine Kunst für sich.
Alleine auf das Abschleifen hätte ich keine Lust.
Die Farben und Klarlacke müsse sich vertragen, man braucht einen staubfreien Raum, ...
Mein Monitor(war vorher grau) hab ich dreimal lackiert, nur weil die Farben sich nicht vertragen haben. Hätte das Ding am liebsten an die Wand geworfen...

Mein Lackierer war zwar günstiger, aber ich hätte auch 70€ gezahlt.
Beim zweiten Deck würde ich allerdings etwas Rabatt verlangen.
kaype
König

User Pic

Posts: 4449
# 14.10.2011 - 01:58:50
    zitieren



Ach, der macht mir soviel anderen kram dafür umsonst, z.b. meine Flipperspielfelder total für lau und Autos für extrem schmale Münze da finde ich das schon OK, und die Arbeit ist nicht zu unterschätzen.

Die Farbe muss auch gemischt werden etc., Vorarbeit, Grundierung, Lack, Klarlack, Finish ... ich komm mit dem Kurs gut klar und hab kein Problem. Ich brauch da nicht experimentieren und wenn mir jemand sein Deck gibt und das in XYZ lackiert haben will, dann hab ich weder Zeit noch Lust da zu experimentieren, das will ich abgeben und später dann wiederbekommen mit einer Perfekten Lackierung, fertig.

Ne vernünftige Pistole kostet schon 150€, Druckminderer, Wasserabscheider, Zubehör ... bist bei locker 250-300€ für das Equip.

Dann hast aber immer noch Null Erfahrung und keinen Tropfen Lack im Regal.

Ehrlich?

Ne danke.

Und allein schon die Tatsache die dir auch auffällt: Ohne Kabine und gescheitem Equip wird das nicht 100%ig ... wäre für mich ein no-go. Ich biete guten Service mit gutem Paintjob, das erwarten die Leute dann auch für ihr Geld und das bekommen sie ... da sind 95% halt nicht genug.

:)

grüße, Fabian
DJ AKK
Gast
# 14.10.2011 - 13:53:35
    zitieren



Fabian, du gefällst mir immer besser! Gut ist nicht gut genug, erst nicht wenn besser möglich ist!
Gruß Andreas
Alex
Offtopic Man

User Pic

Posts: 1698
# 16.10.2011 - 22:36:10
    zitieren



Mercedes Fahrer halt:

Das beste oder nichts!


Höhö


Aus Hackepeter wird Kacke später!
kaype
König

User Pic

Posts: 4449
# 16.10.2011 - 23:44:57
    zitieren



so siehts aus! :D
DjFreeWay
Gast
# 17.10.2011 - 09:42:04
    zitieren



So wird mein neues Schätzchen auch aussehen wenn sich Kaype dieser Aufgabe an nimmt =D bzw noch mit Blauen Pitch usw ;):dance2:
Alex
Offtopic Man

User Pic

Posts: 1698
# 17.10.2011 - 11:22:20
    zitieren



Blauer Pitch zu braunem Deck? Och nöööö....

Aus Hackepeter wird Kacke später!
[ 1 | 2 ]