_12x0.de

_login


    Regist
Sprache / Language:

_ads




  » Forum » The simple life - Offtopic (any Language) » andere Projekte » [Pinball] Last Action Hero restauration

[Pinball] Last Action Hero restauration
kaype
König

User Pic

Posts: 4449
# 10.11.2010 - 14:39:39
    zitieren



Moin ihr,

so ... mein Tempo habe ich zwar deutlich zurück geschraubt aber nun ist es doch wieder an der Zeit mal was neues anzugehen.

Ich hab mir ja für 450€ einen nicht mal 5km entfernt stehenden LAH "geschnappt" ... Quasi ein Blindkauf da in der Garage kein Strom war. Zuahause angekommen presentierte sich mir dann ein Gerät direkt aus der Aufstellung das aber sonst soweit gut in Schuss war. Defektes Display ... wurde mir aber vor kauf gesagt ... und nicht funktionierende Magneten ... wurde mir nicht gesagt, sind eigentlich die einzigen "Baustellen" gewesen.

Nun habe ich entschieden doch das Playfield abzubauen und alles zu reinigen da mir das Ding in den ersten Testspielen soviel Spaß gemacht hat das ich mir tatsächlich vorstellen könnte das er ein längerer Gast wird ;)

Los gehts:

Gesichtet und 1. Rampe abgebaut


dito


Dreckig!


Typisches Aufstellergerät


Dank Tipper alles kein Stress :)


Playfield abgebaut


Das Mylar hatte sich schon von selbst etwas entfernt ;)


uargs


Ansich gefällt mir der Pin sehr ... ist ja mit dem T2 dann auch mein 2. Arnie :)


Translite ersatz ... das was drin war hatte leider verwischte Farben ... ist wohl ne Reinigung mal in die Hose gegangen. An einer Stelle Probegereinigt


Und alles blitzeblank


Pfui :)


Dreckig!


Sauber! :D


Abgespieltes Hole in der mitte ... ne Krankheit beim LAH ... zu vergleichen mit der Neutral Zone vom STTNG, von 3 seiten Anspielbares Hole ist auf dauer Gift für das Holz


Mit Füllkleber repariert


Die anderen Ecken aufgefüllt, bevor der Kleber aushärtet wird er mit einem Cutter zurechtgeschnitten


Ziemlich matt!


Das dieses Teil da garnicht hingehört ist mir erst beim vergleichen der Bilder mit der IPDB aufgefallen.


Magnetburn mal anders!


kreativ gebastelt um ein Problem zu beseitigen, die Ursache ist aber geblieben!


Das wird wieder alles richtig gemacht.


Mal gucken wie teuer das Gerät am Ende wird:

- 450€ Anschaffung
- 60€ DMD
- 56€ Translite, Knocker (fehlte) und Magnetspule
- 4 Euro Ersatzteile für die Magnetansteuerung

Total 570€ ... wenn es dabei bleibt ist alles im Lot :)

so weit so gut :)

Stay tuned! :)
kaype
König

User Pic

Posts: 4449
# 10.11.2010 - 14:40:05
    zitieren



Nicht viel neues ... hab nur die Holes fertiggeschnitten und die schwarze umrandung drübergepinselt.

Das ganze wird eine Form folgt Funktion Lösung ... ich glaube nicht das ich das PF klarlacken werde.



grüße...
kaype
König

User Pic

Posts: 4449
# 10.11.2010 - 14:40:31
    zitieren



Und mal wieder ein kleines Update:

Dreckig!


Saubääär!


Die "entrümpelte" Elektronik für die Magneten mit kleinem Kondensator zum entstören.


Ersatzteile


Ein Tröpfchen Wärmeleitpasten für jeden :)


Und fertig!


Das sieht doch viel besser aus ... Mangels 3,25A Sicherung habe ich nun 4A drin aber das sollte der Sache keinen Abbruch tun ... eigentlich sollte nun wieder alles funktionieren wie gewohnt. Die 70V Spulenspannung für die Magneten lag jedenfalls vorher schon an und die Steuersignale für die Transistoren kamen auf der kleinen Platine im Schaltertest auch an ... ich bin guter Dinge das nun wieder alles so läuft wie es soll.


grüße...
kaype
König

User Pic

Posts: 4449
# 10.11.2010 - 14:41:09
    zitieren



So ... das Pin läuft wieder ... woohoo :)

RICHTIGE Photos mache ich die Tage, erstmal kleinkram erledigen bis er 100% läuft :)

Hier noch das Bild nach dem polieren vom Spielfeld.


Nimmt langsam wieder Form an!


Wie von Geisterhand alles wieder an Ort und Stelle ;)


Die holes sind nicht perfekt aber für eine Kostengünstige Lösung wohl das beste was man machen konnte.


Blitzt wieder richtig gut!


...


Kran gefällig?


Das gefällt!


Tjo ... die ersten Spiele habe ich schon gemacht :)

Geiler Pin! :)
Alex
Offtopic Man

User Pic

Posts: 1698
# 14.11.2010 - 11:04:45
    zitieren



gefällt mir auch sehr gut und hoffe, den noch das eine oder andere mal schütteln zu dürfen :)

Aus Hackepeter wird Kacke später!
Bones
Moderator

User Pic

Posts: 644
# 16.11.2010 - 23:04:46
    zitieren



Wird Zeit mich auch davon in natura zu überzeugen
kaype
König

User Pic

Posts: 4449
# 20.01.2011 - 01:52:05
    zitieren



So ... hat etwas gedauert aber hier nun "vernünftige" Bilder:































:)

grüße, Fabian