_12x0.de

_login


    Regist
Sprache / Language:

_ads




  » Forum » The simple life - Offtopic (any Language) » andere Projekte » [Project] Black Rose Pinball

[Project] Black Rose Pinball
kaype
König

User Pic

Posts: 4453
# 23.08.2010 - 13:23:41
    zitieren



Moin,

nachdem ich mit meinem Shooting the Rapids nicht wirklich "warm" wurde, bzw. mir klar wurde das ich eher so der "Moderne Flipper"-Typ bin, hab ich mir nun einen Black Rose angelacht.

Das Gerät kommt quasi 1:1 aus der Aufstellung ... ich glaube ich brauch keinem sagen was das heißt.

Ich habe vor das ganze Phasenweise anzugehen. Ich werde ihn erst mal grob reinigen und 100% zum laufen bringen um zu sehen ob ich wirklich warm werde mit dem Pin, soll beim diesem Model nicht so ganz einfach sein. Phase 2 wäre dann die aufbereitung von 2-3 kleinen Macken und eine Tiefenreinigung gefolgt von eventuell der 3. Phase ... dem klarlacken vom PF. Man wird sehen.

Hier mal die ersten Bilder:

Zuerst wurde er stumpf aufgebaut ... Inventur machen :)


Sieht doch ganz gut aus


Auch unterm Playfield alles Roger...


Dreckig isser...


Da blitzt (noch) nix


...


...


schmnutzig


10 Sekunden mit nem Schmutzradierer und etwas Glasreiniger und ungeahnte Schönheit kommt zu tage ... SINK noch dreckig, SHIP schon sauber


Uargs


Örgs


Kein wunder das ein Schlagturm nicht funktioniert hat


J115 ... *hust*


Platinen und Kabelbaum schnell rausgefischt und auf die Werkbank gepackt damit man sich alles mal genau angucken kann


Die Batterie war GRADE dabei auszulaufen :D


J115 entfernt und die Lötpunkte gereinigt


Und neu gemacht ... sind zwar Original Stecker aber ich hab es lieber verlötet ... das ist mir bei den Strömen lieber.


Typisch Kneipe


Auch hier ist mit wenigen Handgriffen viel raus zu holen


Sieht irgendwie gelblich aus auf dem Bild, ist aber wieder 1A sauber ...


Display ist TOP :)


Und das Playfield mal schnell etwas großflächiger gereinigt ...


So ... das wars erst mal :)

grüße, Fabian
kaype
König

User Pic

Posts: 4453
# 23.08.2010 - 13:24:22
    zitieren



So ... nach einem 7h Putzmarathon ist die 1. Phase eigentlich auch schon abgeschlossen.

Der Allgemeinzustand ist echt ... für ein Aufsteller ... ziemlich gut!

Er hat von mir jetzt nur neue Gummis und neue Birnen nebst frischen Flipperkugeln bekommen. Dazu sind grade ein Schmutzradierer, 3 Küchenrollen und eine Flasche Glasreiniger draufgegangen.

Hier der "Fortschritt":

Ich hab mich einfach Ecke für Ecke rumgearbeitet, vorne rechts gings los.


Hier sieht man mal schön den unterschied zwischen rechts geputzt und links noch dreckig.


Auch links blieb nicht verschont :)


Das sieht doch gleich viel(!) besser aus


Dann ging es in der hinteren Spielfeldregion weiter


Uargs :(


Alles wech da ...


Auch hier ist schmodder


*blitz*


Die roten Lampen wurde alle mit Tauchlack bearbeitet, ich finde das rot von den "Kappen" absolut hässlich.


Schon wieder fast ein Pin ;)


Weiter gings in der letzten Ecke


Auch hier ist wieder alles im Lot


Der Balllauf hinter dem BB vorher


und nachher


Fertig!


...


...


Und da sind sie nun ... meine 3 DMDs und der Dauer-asylant STTNG von meinem Kumpel "slownik" :)


Morgen mach ich noch vernünftige Bilder ... jetzt ist erst mal pennen angesagt :)

Neue Instruction Cards kommen auch noch ran ... aber sonst :)

grüße, Fabian
kaype
König

User Pic

Posts: 4453
# 23.08.2010 - 13:24:49
    zitieren



So, die versprochene Finalen Bilder der 1. Phase :)

Die Totale...


Das Spielfeld habe ich einfach nur etwas aufpoliert


glänzt wieder sehr schön


:)


Was reinigen so alles bringt


Natürlich Free Play :D


unteres Playfield


mitte


und oben :)


rechter Loop


auch im oberen Bereich glänzt es wieder sehr schön


Der Whirlpool


in den hinteren Ecken auch alles sauber, alle roten Lampen sind getaucht.


Display ohne Fehler und sofort da


Fire!


Gummis sind jetzt komplett weiß


Soll das so oder ist das eine Aufstellereigenart?


grüße, Fabian
kaype
König

User Pic

Posts: 4453
# 23.08.2010 - 13:25:25
    zitieren



So jetzt kommen nach und nach die Detailarbeiten.

Heute habe ich die Flipperassemblys gereinigt, am rechten Finger die richtige Spule verbaut und Lager sowie Hülsen getauscht. Danach habe ich mich um das Kanonenassembly gekümmert da es mir etwas "spanisch" vorkam das man nichts sehen konnte obwohl es ja für die "untere" Etage auch Decals zu kaufen gibt.

Also alles zerlegen!

Ab gehts:

Das ging ja noch ... das ist nur die halteplatte vom Motor


Hier wird dann so langsam klar WARUM man nix mehr sehen konnte


*kotz*


Und das obere Gehäuse


30 Minuten später :)


AAAHHHAAAA man sieht also doch was :)


juuhuu :)

Macht immer mehr Spaß der Pin... das einzige was etwas gewöhnungsbedürftig ist, ist der Lauf der Kugel im Bereich der Kanone, dadurch das dort die unebenheit zwischen Kanonenassembly und Playfield ist läuft sie dort natürlich etwas ungewöhnlich ... aber ansonsten echt ein netter Pin.

grüße, Fabian
Affenbande
Haudegen

User Pic

Posts: 522
# 24.08.2010 - 00:13:12
    zitieren



Werden überhaupt noch neue Flipper gebaut?
Ich habe bisher immer nur die guten alten gesehen.

Noch nie habe ich einen Mit Led´s gesehen.
kaype
König

User Pic

Posts: 4453
# 24.08.2010 - 01:23:16
    zitieren



Jop ... Stern baut noch ... www.sternpinball.com ... Gibt von Gary Stern Flipper wie CSI, 24, Shrek, Iron Man, Indiana Jones 4, Family Guy etc.

Stern ist aber auch der einzige Hersteller der "überlebt" hat, Bally/Williams (die damals grössten) haben aufgehört ... vor ca. 10 Jahren ... und die Lizenzen an nen Australier verkauft.

grüße...


Zuletzt modifiziert von kaype am 24.08.2010 - 10:49:52
Affenbande
Haudegen

User Pic

Posts: 522
# 24.08.2010 - 09:31:15
    zitieren



geil, den Family Guy Pinball hätte ich gerne.
(gerade bei Youtube angesehen)
kaype
König

User Pic

Posts: 4453
# 24.08.2010 - 10:50:37
    zitieren



Jo, der "beste" aus seiner aktuellen Kollektion ist aber wohl der Lord of the Rings :)

Mich würde noch der "The Simpson - Pinball Party" reizen, aber der ist leider etwas über meinem Budget ;)

grüße, Fabian